Online Bestellen

Einfach und sicher

kostenlose lieferung

Ab einem Nettobestellwert von 250 €

wir sind für sie da

Mo. - Do.  10:00 - 17:00 Uhr

Fr.            10:00 - 15:00 Uhr

 Zahlungsarten

 

 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragsschluss
3. Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
4. Kundeninformation: Korrekturhinweis
5. Preise
6. Zahlung
7. Lieferbedingungen
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte
10. Haftungsbeschränkung
11. Schlussbestimmungen

 

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

 

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen GastroNeeds - Roman Chevelev und Unternehmern i.s.d §14 BGB, kirchliche-, soziale Einrichtungen, Vereine und Behörden, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.


§ 2 Vertragsschluss

(1)Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen. Ein Vertrag kommt erst mit einer expliziten schriftlichen Vertragsannahme oder mit der Lieferung der Ware zustande.
(2)Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per E-Mail abgeben. Die unverzüglich per E-Mail erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.
(3)Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.
 Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Benutzerkonto) zugreifen.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 5 Preise

1. Maßgebend sind die in der derzeit gültigen Preisliste des Verkäufers genannten Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzliche Lieferungen und Leistungen werden gesondert berechnet.
2. Soweit nicht anders vereinbart, gehen die Versandkosten zu Lasten des Bestellers.
Ab 250,- EUR Nettowarenwert erfolgt die Lieferung Frei Haus.

§ 6 Zahlung

1. Folgende Zahlungsweisen werden vom Verkäufer akzeptiert:
Vorauskasse, PayPal, bei Online-Bestellungen Zahlung per Sofortüberweisung und per Kreditkarte.
Staatliche Institutionen und öffentliche Einrichtungen können auf Rechnung bestellen, zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug.
2. Die Zahlung ist spätestens 7 Werktage nach Vertragsschluss fällig. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag verfügen kann.
3. Gerät der Käufer in Verzug, so ist der Verkäufer berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu berechnen.

§ 7 Lieferbedingungen

1. Liefertermine oder -fristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden können, bedürfen der Schriftform. Bei nicht vorrätigen Lagerwaren behält sich der Verkäufer die Möglichkeit einer Teillieferung vor.
Da wir leider nicht alle Artikel in ausreichender Menge bevorraten können, beträgt die Lieferzeit nicht gängiger Artikel 4-7 Werktage. Für Sonderbestellungen erhalten Sie eine ungefähre Lieferzeitangabe. Sie werden bei Verzögerungen über den Status per E-Mail informiert.
2. Die Lieferung erfolgt
frei Bordsteinkante beim Kunden, wenn vertraglich nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt wurde. Auspacken, Installation und Netzanschluss (Strom, Wasser, Gas) sind nicht in der Lieferung enthalten. Vor der Bestellung hat der Käufer die Maße der Türen, Korridore usw. und den verfügbaren Platz am Aufstellungsort zu überprüfen und frei zu machen.

Soweit eine Lieferung aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, nicht möglich ist, z.B. die Ware passet nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang, oder weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden angekündigt wurde, trägt der Kunde die anfallenden Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Nicht konforme, beschädigt eingetroffene oder fehlende Ware muss binnen 24 Stunden nach Wareneingang gemeldet werden. 

3. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, auch wenn sie bei Lieferanten des Verkäufers eintreten, hat der Verkäufer auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen den Verkäufer, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.


§ 8 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 9 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

(1)Mängelhaftungsrechte
 Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.
(2)Gewährleistung gegenüber Unternehmern
 Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Ware verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

Im Falle begründeter und korrekt eingereichter Mängelrügen ist der Verkäufer – nach seiner Wahl – unter Berücksichtigung der Art der Mängelrüge verpflichtet:

  • a. das Fehlende zu liefern oder
  • b. einen Preisnachlass zu gewähren oder
  • c. die gelieferten Sachen zu reparieren oder
  • d. die gelieferten Sachen zu ersetzen oder
  • e. den Kaufpreis gegen Rückgabe der gelieferten Sachen zu erstatten.

 

Sollten sich die Mängelrügen als nicht zutreffend erweisen, behält sich der Verkäufer vor, den Aufwand und die entstandenen Versandkosten abzurechnen.

§ 10 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen. 

§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(2) Kunden haben die Möglichkeit eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen: ec.europa.eu/consumers/odr

In unserem Gastronomie-Onlineshop finden Sie preiswerte und gleichzeitig langlebige Artikel in bester Qualität für Hotels und Gastronomie.

Wir bieten Produkte namhafter Hersteller wie Melitta, Bartscher, NordCap, Contacto, Vaust, Dometic, Blanco, Buffalo, Rubbermaid, Vogue, Bolero, Holst Porzellan, Amefa u.a..

GastroNeeds.de - Gastronomiebedarf und Hotelleriebedarf bietet Ihnen professionelle Küchenartikel und Küchengeräte, Geschirr für Hotel und Gemeinschaftsverpflegung, Servierwagen und Transportbehälter, Einwegartikel und Einwegverpackung für Gastronomie, Hotelbedarf und Hotelkosmetik, Hinweisschilder und Werbetafeln, Gastronomie-Möbel und Kühltechnik für Großküchen sowie jede Menge ausgefallener, schöner Sachen.

Alle Preise gelten zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

Überzeugen Sie sich von der Qualität der angebotenen Produkte!


Senden Sie uns Ihre Anfrage an info@gastroneeds.de oder bestellen Sie direkt in unserem Online-Shop!

Anfragen: info@gastroneeds.de
Aufträge: auftrag@gastroneeds.de

Wenn Sie Fragen zu unserem Sortiment haben oder weitere Informationen über die angebotenen Produkte wünschen, können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen.

Sollten Sie etwas in unserem Shop vermissen oder Anregungen haben, freuen wir uns über jede Info von Ihnen. 

Ihr GastroNeeds.de

Marken