Leasen Sie Ihre Gastro-Einrichtung!

Leasing-Angebote à la Carte, speziell für Gastronomie!

Die Beschaffung neuer Einrichtungen ist meist sehr kostspielig. Dabei werden Geräte und Inventar gekauft und müssen sofort voll bezahlt werden. Besonders wenn etwas spontan angeschafft werden muss, was z.B. nicht in der Kalkulation berücksichtigt wurde, kann das durchaus etwas schwierig werden.

Aber auch wenn geringes Eigenkapital und niedrige Kreditlinien das volle Durchstarten erschweren, können Sie mit dem Leasen eine Entlastung Investitionsausgaben bewirken und Ihre Liquidität erhöhen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Projekte durchzuführen!

Viele Gründe sprechen für ein Leasing:

  • Das Eigenkapital bleibt ungebunden
  • Liquidität wird durch das Leasing ausgeweitet. Nutzen und Kosten laufen parallel.
  • Planbare und individuell geschnittene Raten
  • Steuervorteile und Bilanzoptimierung
  • Entlastung besehender Kreditlinien

Gewinne resultieren nicht aus dem Besitz einer Anlage,

sondern aus deren Nutzung!

Individuell zugeschnitte Lösungen

mit branchenorientierten Vertragsvarianten

Jedes Gastgewerbe hat seine Besonderheiten, vom Imbiss bis zum Gourmet-Restaurant, von einer Pension bis zum 5 Sterne-Hotel sind die Anforderungen und auch Grundsituationen sehr individuell. Sollten da auch nicht die Finanzierungsangebote individuell sein?

Mit den Gastro-Solutions unseres Finanzierungspartners haben Sie die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse mit saisonalen Ratenverläufen, individuellen Rahmenvereinbarungen und flexible Finanzierungszusagen.

4 Season

gleichbleibende Liquidität bei saisonalen Schwankungen

4 Season

Sommer, Ferien, Feiertage, - traditionell die besten Zeiten für Gastronomie und Hotellerie. Umsatzschwankungen in der Nebensaison gehören aber ebenso dazu.

Nutzen Sie die Möglichlichkeit, die Leasingraten der jahreszeitlichen Umsatzkurve anzupassen. So kalkulieren Sie sicher, trotz saisonaler Schankungen.

Appetizer

Mietfreie Vorfanzierung

Appetizer

Kurzfristige Investitionen entscheiden in der Gastronomie über langfristige Wettbewerbsfähigkeit.Doch wer verfügt schon über ausreichende finanzielle Flexibilität, um Kaufentscheidungen spontan zu treffen? Gerade für junge oder saisonal abhängige Unternehmen eine enorme Herausforderung.

Leasen Sie ihre Einrichtung und starten Sie mit der ersten Rate nach 90 Tagen. Das macht Appetit auf weitere Investitionen.

Hauptgang

Investitionen, die sich rechnen

Hauptgang

Besteck, Gedecke, Tischwäsche: Die Grundausstattung ist die Visitenkarte der Gastronomie und sorgt ständig für kostenintensive Ersatzinvestitionen.

Damit Ihre Kunden immer auf dem neuesten Stand bleiben, bieten wir ihnen überschaubare Leasingraten pro Tag und Equipment. Eine Ausgabe, die sich schnell amortisiert.

Individuelle Lösungen bedürfen individuelle Wege

Wir erstellen mit Ihnen ein individuelles Leasing-Angebot zusammen mit unserem Partner abcfinance. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse und besonderen Wünsche ein. 

Kontaktieren Sie uns vor Kauf oder geben wählen Sie im Shop die Zahlungsart Leasing/Finanzierung aus. Nach Bestelleingang werden wir uns für weitere Details mit Ihnen in Verbindung setzen. Eine Finanzierungsgenehmigung erfolgt in der Regel innerhalb 24 Stunden. Erst nach Genehmigung erfolgt die Lieferung.

Sie bestellen und geben die Zahlungsart "Leading/Finanzierung" an

Notwendige Angaben und individuelle Leasingdetails werden von uns erfragt

Nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe erfolgt die Lieferung

Sie bestellen und geben die Zahlungsart "Leading/Finanzierung" an

Notwendige Angaben und individuelle Leasingdetails werden von uns erfragt

Nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe erfolgt die Lieferung

FAQ zur Finanzierung

Eine Entscheidung zum Leasing erfolgt in der Regel innerhalb eines Werktages.

Finanziert bzw. geleast werden können alle Einrichtungsgegenstände ab einem Nettowert von 50 €, die nicht fest verbaut sind. Folgende Beispiele gehören möglichen Leasingobjekten:

Herde, Schränke, Kaffeemaschinen, Teestationen, Zimmereinrichtung, Minibar und Hotelsafe (sofern nicht im Mauerwerk verankert) uvm...

Ein im weitesten Sinne gastronomischer Betrieb, der auf eine minddestens 12 monatige Betriebsdauer zurückblicken darf.

  • Korrekte Firmierung
  • Standort des Objektes
  • Details zum Objekt
  • gewünschte Laufzeit und individuelle Wünsche

Nein, eine Prüfung und Freigabe muss zwingend vor Lieferung erfolgen.

Lassen Sie sich beraten

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren uns per Email.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

AUSGEZEICHNET.ORG